SVP Kanton Bern

Medienmitteilung

Sorge tragen zur bernischen Staatskasse / Prenons soin de la trésorerie bernoise

31.05.2018

Die SVP-Grossratsfraktion nominiert Daniel Bichsel zur Wiederwahl als FiKo-Präsident und Lars Guggisberg als neuen Präsidenten der BaK. Die Finanz- und Baupolitik sind zentrale Eckpfeiler, wenn es darum geht, den Kanton und seine Kasse in eine gesunde Zukunft zu führen.
Les députés de l’UDC ont nommé Daniel Bichsel à la réelection en tant que président de la Commission des finances. En même temps Lars Guggisberg a été envoyé dans la course pour la présidence de la Commission de la Construction. La politique financière et de la construction sont des piliers importants pour mener les finances du canton vers un avenir sain.
 
Die neue SVP-Grossratsfraktion hat sich in Sigriswil zur ersten Sitzung der neuen Legislatur getroffen und die Sessions-Geschäfte vorberaten. Daniel Bichsel wurde einstimmig als bisheriger Finanzkommissionpräsident erneut nominiert, ebenso klar wurde Lars Guggisberg von der SVP-Fraktion als Präsident der Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission vorgeschlagen. Der Fürsprecher ist seit 15 Jahren beruflich und politisch in diesem Bereich engagiert und damit bestens für die Aufgabe als BaK-Präsident geeignet.
 
Ziel der SVP-Grossratsfraktion ist es nicht nur, der Kasse Sorge zu tragen, sondern gleichzeitig den Kanton Bern mit vereinten bürgerlichen Kräften in Regierung und Parlament wieder in die vorderen Ränge zu bringen. Wichtige Etappenziele dazu werden die bevorstehenden Abstimmungen zum Polizeigesetz, dem Sozialhilfegesetz und dem Asylkredit sein.
 
 

 

Mitglied werden